Sportlerehrung in Starnberg

Sportlerehrung2

Sportlehrehrung des Landkreises für Gerti Zenger, Jeanette Oliv und Wiggerl Trojer

Sportlerehrung1
Sportlerehrung2
Auszüge aus dem Artikel des Starnberger Merkur: Sportlerehrung im Landkreis Starnberg

„Lebendige Visitenkarten unserer Region“

Bei der Sportlerehrung des Landkreises Starnberg am Dienstagabend zeichnete Landrat Karl Roth 70 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Erfolge im vergangenen Jahr aus.

Geehrte des TSV Feldafing:

Deutsches Sportabzeichen:
Gerti Zenger, 45-fache Absolventin
Besondere Verdienste im Ehrenamt:
Jeanette Oliv, Übungsleiterin seit über 40 Jahren
Ludwig Trojer, Prüfer Deutsches Sportabzeichen seit über 40 Jahren

Dazu erreichte den TSV folgende E-Mail:

Von: Rudi Spöttl
Gesendet: Donnerstag, 20. Februar 2020 14:51
An: mail@tsv-feldafing.de; info@tsvfeldafing.de
Betreff: „Lebendige Visitenkarten unserer Region“ Bericht im Münchner Merkur vom 20.02.2020
 
Verehrte Vorstandschaft, liebe Verantwortliche des TSV Feldafing,
der heutige Bericht im Münchner Merkur über die Ehrungen von Sportlern aus dem Landkreis mit besonderen Verdiensten veranlasst mich, bei den Gratulanten einzureihen: Herzlichen Glückwunsch liebe Jeanette (Oliv) zum Sonderpreis für besondere Verdienste im Ehrenamt wie z.B. Leiterin der Skigymnastik, Abteilungsleiterin Leichtathletik, Schriftführerin im TSV u.v.m., du hast dir das redlich verdient, bravo und vielen Dank dafür. Weiter geehrt mit einem Sonderpreis für seine Verdienste um den Landkreislauf aber auch als Sportabzeichenprüfer wurde unser Mitglied Ludwig Trojer. Nicht zu vergessen die allseits bekannte und beliebte Gerti Zenger für ihre treuen Teilnahmen beim Deutschen Sportabzeichen, nämlich 45mal (!), auch sie wurde als „Visitenkarte unserer Region“ geehrt. Unsere Gratulation euch allen.
mit sportlichen Gruß
Rudi Spöttl, Mitglied des TSV Feldafing 1911 e.V.

Der gesamte Vorstand des TSV Feldafing schließt sich den Glückwünschen unseres Mitglieds Rudi Spöttl und aus dem Landratsamt an.

Den drei Geehrten weiterhin alles Gute und unsere Hochachtung für ihren sportlichen Einsatz.

Vielen Dank für euren Enthusiasmus und euer Engagement.

Toll, daß wir solch aktive und ausdauernde Sportler in unserem Verein haben!